ENGAGIEREN

Sie wollen sich engagieren?

Begeben Sie sich auf die Suche nach einer für Sie geeigneten Aufgabe mithilfe unserer Projektdatenbank.
Sie finden nichts? Wenden Sie sich an ein Freiwilligenzentrum in ihrer Nähe.

ID 3498

Hausnotruf - Feedbacktelefonie

Projektbeschreibung

Feedbackanrufe und Datenabgleich (Bürotätigkeit)

Sie telefonieren gerne und können sich gut in ältere Menschen hineinversetzen? Dann gefällt Ihnen vielleicht die ehrenamtliche Tätigkeit beim HausNotRuf.

Bei der Feedbacktelefonie führen Sie telefonische Befragungen der Hausnotruf-Teilnehmer/-innen über ihre Zufriedenheit mit dem HausNotRuf durch und gleichen ihre, in der Datenbank der Hausnotruf-Zentrale bei der Aufnahme hinterlegten Daten mit ihnen ab. Größtenteils werden hierbei Seniorinnen und Senioren angerufen aber auch jüngere Menschen mit einer Erkrankung oder einer Behinderung.

Aufgaben: Telefonieren, Informieren, Beraten, Vermitteln, Zuhören

Zeitrahmen: mind. 1x wöchentlich für 3 Stunden bei flexibler Zeiteinteilung während der Öffnungszeiten der Einrichtung (montags bis freitags von 8:00 bis 16:00 Uhr).

Fähigkeiten/Voraussetzungen: Menschenkenntnis, Spaß am Telefonieren, guter sprachlicher Ausdruck, Interesse an der Arbeit mit älteren und/oder kranken Menschen, Empathie, Geduld, Gespür und Flexibilität innerhalb der Telefonate, sorgfältiges Arbeiten, polizeiliches Führungszeugnis

Wir bieten: eine ausführliche Einarbeitung, feste Ansprechpartner, einen barrierefreien Büroarbeitsplatz, ein nettes, motiviertes Team und ein gutes Betriebsklima, Teilhabe an betriebsinternen Angeboten, Schulungen, Versicherungsschutz, Erstattung von Fahrtkosten, eine Bescheinigung über die ehrenamtliche Tätigkeit

Einsatzort Mönchengladbach 41061
Tätigkeit Organisation + Bürotätigkeiten
Kategorie Alter
Häufigkeit Nach Bedarf
Dauer Nach Absprache
Kostenerstattung ja

Voraussetzungen

Alter -
Geschlecht männlich, weiblich, divers
Qualifikationen
Kenntnisse Aufgeschlossenheit, Belastbarkeit, Ruhe bewahren können in Krisensituationen, PC-Kenntnisse

Kontakt

Freiwilligen Zentrum Mönchengladbach
Regina Roick / Angela Mirbach
Friedrich-Ebert-Str.53
41236 Mönchengladbach

Telefon / Fax

02166/40207 |

Mail / Web

fwz-mg@caritas-mg.net

https://www.caritas-mg.de/de/Freiwilligen-Zentrum.htm

Ähnliche Projekte

Ort
Titel
ID
Ort:
41061 Mönchengladbach
Titel:
Feedbackanrufe und Datenabgleich
ID:
4887
Ort:
41061 Mönchengladbach
Titel:
Betreuung von Senior*innen
ID:
4868
Ort:
41066 Mönchengladbach
Titel:
Betreuung und Begleitung von Ausflügen
ID:
4882

Neue Projekte

Begleitung beim Spazieren gehen

41238 Mönchengladbach

Unser Pflegewohnhaus in Giesenkirchen freut sich auf ehrenamtliche Unterstützung bei…

Ansehen >

Besuchsdienst

41238 Mönchengladbach

Für den individuellen Besuchsdienst in unserer Senioreneinrichtung in Giesenkirchen…

Ansehen >

Gespräche führen mit Bewohner*innen des Hauses

41238 Mönchengladbach

Immer wieder sonntags...! Gerade am Wochenende freuen sich die Bewohner*innen…

Ansehen >
© 2020 Diözesan-Caritasverband für das Bistum Aachen e. V.