HOME > ENGAGIEREN
ENGAGIEREN

Sie wollen sich engagieren?

Begeben Sie sich auf die Suche nach einer für Sie geeigneten Aufgabe mithilfe unserer Projektdatenbank.
Sie finden nichts? Wenden Sie sich an ein Freiwilligenzentrum in ihrer Nähe.

ID 3568

Telefonseelsorge

Projektbeschreibung

Mitarbeiter bei der "Telefonseelsorge" hören Menschen in Not zu bzw. begleiten sie per Mail oder Chat.

Einsatzort Düren 52320
Tätigkeit Beratung
Kategorie Flucht + Migration
Häufigkeit 2013-01-01 - 2013-01-01
Dauer 5 Stunden / W
Kostenerstattung ja

Voraussetzungen

Alter 30 - 85
Geschlecht weiblich, männlich
Qualifikationen Ausbildungskurs durch hauptamtl. Fachkräfte. Aktueller Beginn: Januar 2014
Kenntnisse Wenn Sie selber gelernt haben, was es heißt, eine Krise zu bewältigen, ein gutes Gespür für ihre Gaben und Grenzen haben und ein verantwortungsvolles Ehrenamt übernehmen möchten, nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
Besondere Anforderungen Drei hauptberufl. Fachkräfte führen/begleiten das Team von ca. 60 Freiwilligen bei der Arbeit.

Kontakt

Telefonseelsorge Düren-Jülich-Heinsberg
Margot Kranz
Postfach 102021
52320 Düren

Telefon / Fax

02421-10 40 03 |

02421-29 28 07

Mail / Web

info@telefonseelsorge-dueren.de

www. telefonseelsorge-dueren.de

Ähnliche Projekte

Ort
Titel
ID
Ort:
52351 Düren
Titel:
Flüchtlingspaten für Stadt und Kreis Düren
ID:
4176

Neue Projekte

Seniorenpatenschaft - Light

52070 Aachen

In der Zeit vor, während und nach „Covid 19“ macht der SKF Aachen mit dem Projekt…

Ansehen >

MASKEN NÄHEN

52070 Aachen

Sie nähen gerne? Unterstützen Sie damit unsere sozialen Einrichtungen und die…

Ansehen >

MASKEN NÄHEN

52477 Alsdorf

Sie nähen gerne? Unterstützen Sie damit unsere sozialen Einrichtungen und die…

Ansehen >
© 2020 Diözesan-Caritasverband für das Bistum Aachen e. V.